Parteien

Letzte Einträge

Neueste Kommentare

    Juli 2021
    P. W. S. C. P. S. N.
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    262728293031  

    Furnierschleifen – Furnier

    Furnierschleifen – Furnier

    Beim Schleifen auf einem Bandschleifer muss das Papierklebeband nicht zuerst entfernt werden. Es ist jedoch erforderlich, zylindrische Schleifmaschinen oder einen manuellen Schaber und Schleifpapier zu verwenden.

    Zeichnung. Zeitaufwändiges Glätten der furnierten Oberfläche mit einem Schabermesser. Wir biegen das Messer in unseren Händen, Anschließend die Oberfläche manuell mit 80-120 Schleifpapier schleifen.

    Zeichnung. Ein Scheibenschleifer ist nicht zum Glätten von Furnieroberflächen geeignet.

    Wir schleifen die furnierten Oberflächen im Wesentlichen entlang der Fasern. Beim Kreuz- oder Scheibenschleifen hinterlassen sich Kratzer auf den Schleifkörnern, was nach dem Lackieren noch sichtbarer wird. Alle Kratzer verdunkeln sich, weil die Holzfasern quer gerissen werden und die Plattenoberfläche rau ist. Das gleiche passiert nach dem Schleifen mit zu grobem Korn. Schleifen Sie die geölte Oberfläche immer vor dem Lackieren. Aber sei vorsichtig! Das Furnier ist nur dick 0,8 mm. Daher können wir nicht zulassen, dass es abgeschliffen wird. Stellen mit geschliffenem Furnier sind irreparabel. Für das erste Schleifen kann ein Schleifmittel mit Korngröße verwendet werden, 60, auf die Sekunde - mit einer Korngröße von 80-100 oder 120. Sichtbare Kanten sollten mit Narbenpapier geschliffen werden 80 auf einen Rundungsradius von ca. 1 mm.

     


    einen Kommentar hinzufügen

    Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *