Parteien

Letzte Einträge

Neueste Kommentare

    Juni 2021
    P. W. S. C. P. S. N.
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    282930  

    Die Länge der Elemente von Wandpaneelen aus Holz

    Die Länge der Elemente von Wandpaneelen aus Holz

    Panels – Massivholzbretter, die sogenannte. Verkleidungslatten, Sie können auf drei Arten in Längsrichtung verlegt werden:

    • in voller Länge, ohne zu schneiden (Zeichnung),

    Bodenbelag aus Lamellen in voller Länge.

    • in Festkörpern (modular) Längen mit versetzten Fugen (Zeichnung),

    Deckenverkleidung aus gleich langen Lamellen abwechselnd verbunden.

      • in verschiedenen Längen mit einem zufälligen Link (Zeichnung).

    Bodenbelag aus Lamellen unterschiedlicher Länge, die zufällig zusammengefügt werden.

    Die Verkleidung der Decke mit durchgehenden Täfelungsbrettern ist praktisch, aber in der Praxis selten erreichbar. Mit Nadelholz: Lärche, eine Kiefer, Fichte, Douglasie, manchmal ist es erfolgreich, während für Laubbaumarten: Eiche, Asche, robinii, bei Ulme und Birke ist es aufgrund der häufigen Holzfehler praktisch unerreichbar. Ein schwerwiegender Fehler in der Länge der Platte 3 oder 4 m eliminiert es praktisch vollständig aus dem Gebrauch.

    Wahl des gleichen, Die feste Länge der Bretter bei regelmäßigem Fugenwechsel führt zur Bildung zahlreicher, nutzloser Abfall.

    Planken unregelmäßiger Länge, Jedoch nicht kürzer als 40 cm, die aus der Beseitigung von Defekten resultieren, sind unter dem Gesichtspunkt der Verwendung des Rohmaterials das beste Auskleidungsmaterial. Auch das Schneiden der Bretter an der Wand ist mit dieser Auskleidungsmethode viel einfacher als die beiden zuvor diskutierten.

    Ein konstanter Längenmodul wird mit furnierten Elementen leicht erreicht. Das Längenmodul wird dann so gewählt, so dass es ein Vielfaches der Abmessungen der ausgekleideten Oberfläche ist.


    einen Kommentar hinzufügen

    Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pola, welche Fertigstellung ist erforderlich, sind mit dem Symbol gekennzeichnet *