Seiten

kürzliche Posts

Letzte Kommentare

    April 2021
    M. T. W. T. F. S. S.
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    2627282930  

    Zeitschriftenbehälter- Gazetnik

    Zeitschriftenbehälter – Gazetnik

    Wir bringen die gekauften Zeitungen und Zeitschriften nach Hause und legen sie oft an einem zufälligen Ort ab. Auf diese Weise werden sie schmutzig, sie zerknittern und natürlich weiß es niemand im Haus, wohin sind sie gegangen.

    Daher schlagen wir vor, einen einfachen Behälter für die Aufbewahrung von Zeitschriften herzustellen, die jederzeit an einen beliebigen Ort gebracht werden kann.

    Die Tragstruktur des Containers ist sehr einfach, Es besteht aus mehreren aus Holz geschnitzten Lamellen. Das ästhetische Erscheinungsbild der Geräte hängt weitgehend von der Art des für ihre Konstruktion verwendeten Materials ab, Deshalb ist es am besten, es aus Kiefernholz zu machen.

    Schneiden Sie die Lamellen aus den entsprechenden Stücken knotenlosen und vollständig trockenen Holzes, und dann sorgfältig mechanisch oder von Hand planen – mit einem Stream eines Trackpads. Die Elemente des Containers sind in der Abbildung dargestellt.

    Vertikale Lamellen (1) sind viel breiter als die anderen, weil sie eine größere Last tragen, Andererseits erleichtert ihre Montage das Verbinden mit Rollen auf beiden Seiten (4). Horizontale Lamellen (3), im Bild gezeigt, Sie sind mit halbkreisförmigen Schnitten ausgestattet, um die Position der den Stoff tragenden Walze anzuordnen und zu stabilisieren.

    Ein paar Worte sollten für die Herstellung der Walzen verwendet werden (4 ich 5). Natürlich können Sie sie aus einem quadratischen Profil herausschneiden, und dann mit Sandpapier glatt streichen. Am bequemsten ist es jedoch, hier Teile eines Pinselsticks zu verwenden, die in einem Haushalts- oder Gartengerätegeschäft gekauft werden kann. Ein solcher Stab besteht normalerweise aus Buchenholz, erfordert keine zusätzliche Verarbeitung (außer Schleifen mit Schleifpapier).

    Die Art der Montage der Rollen in den Behälterelementen ist in der Zeichnung dargestellt (A i B.). Die Enden der Wellen können beispielsweise bis zum Durchmesser gefeilt werden 15 mm und bohren Sie die gleichen Löcher in die Elemente (Detail A.). Sie können die Löcher auch auf den vollen Durchmesser der Wellen einstellen (20 mm), dann verbinden (zuvor mit Wikol verklebt) Bohren Sie mit einem Bohrer im Durchmesser 10 mm, Führen Sie einen Holzdübel in das Loch ein, um die Verbindung zu verstärken (Detail B.).

    Nach dem Verkleben des gesamten Behälters sollte dessen Oberfläche entnommen werden (einschließlich der Walze 5) Schleifen Sie es sehr vorsichtig mit Schleifpapier, dann male es, vorzugsweise mit einem farblosen Holzlack.

    Die letzte Phase der Arbeit besteht darin, einen von ihnen zu nähen, bunte Stofftasche für Zeitschriften. Kombination von Stoff mit Rollen (4 ich 5) Wir werden es schaffen, indem wir es an das Holz nageln (Texturen der Länge 15 mm) oder Nähen der Rollen in einen Stoffbügel.


    Hinterlasse eine Antwort

    Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *