Seiten

kürzliche Posts

Letzte Kommentare

    April 2021
    M. T. W. T. F. S. S.
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    2627282930  

    Renovierung von lackierten Oberflächen, die Witterungsbedingungen ausgesetzt sind

    Renovierung von lackierten Oberflächen, die Witterungsbedingungen ausgesetzt sind.

    Holz den Elementen ausgesetzt, hauptsächlich Niederschlag und Sonneneinstrahlung, Es ändert sich schneller als Holz in Innenräumen. Es ist unmöglich, eine dauerhafte Schutzbeschichtung zu erzeugen. Früher oder später brechen Wasser und ultraviolette Strahlen jede Schutzbeschichtung. Bei der Entscheidung, Außenwände oder deren Fragmente mit Holz zu verkleiden, Denken Sie immer dreimal an deren Wartung, vier Jahre und längerfristig. Mehr als ein Eigentümer eines Einfamilien- oder Freizeithauses hat große Enttäuschungen erfahren, als er nach ein paar Jahren feststellte, dass die holzverkleideten Außenwände beschädigt sind, Der Lack schält sich ab und bricht ab, und das Holz wird unter dem Lack schwarz. Weil die Konservierungsanforderungen von Holzplatten, die Witterungseinflüssen ausgesetzt sind, erheblich sind, wir sollten die geeignete Holzart für sie auswählen und sie auslegen, diese Flugzeuge wenn möglich, die am wenigsten ausgesetzt sind, z.B.. Lee-Mauern, schattiert etc..

    Eine Grundregel sollte bei der Durchführung von Wartungsarbeiten beachtet werden, dass die lackierte Beschichtung erneuert werden sollte, bevor sie beschädigt wird, d.h.. Peeling, Holzspaltung und Schwärzung. Eine vorbeugende Oberflächenerneuerung ist der einzige Weg, um das Holz vor Beschädigung zu schützen. Deshalb erneuern wir lackierte Oberflächen nach drei Jahren, und außergewöhnlich zerstörerischen Wetterbedingungen ausgesetzt - nach zwei Jahren.

    Beim Erneuern der Beschichtung geht es nicht nur darum, sie mit einer neuen Lackschicht zu bedecken. Der Handhabungszyklus ist etwas komplexer. Wählen Sie zunächst eine Zeit mit gutem Wetter, wenn es nicht regnet und es trocken ist. Zunächst muss das Holz von Schmutz und Fett gereinigt werden, die gut auf der lackierten Oberfläche haften. Verwenden Sie zum Waschen am besten warmes Wasser und Shampoo. Nachdem die gewaschene Oberfläche trocken ist, sollte sie mit Sandpapier geschliffen werden 80 oder 100. Die abgerundeten Kanten werden sehr sorgfältig geschliffen, um die alte Lackschicht in diesem besonders exponierten Bereich nicht abzuziehen. Wischen Sie den Staub nach dem Schleifen mit einem Tuch oder Gämsenleder ab. Nur die vorbereitete Oberfläche sollte zweimal mit demselben Lack lackiert werden, welches ursprünglich verwendet wurde.

    Dieses Verfahren gilt nur für nicht gerissene Beschichtungen, nicht schälen, unter denen das Holz seine natürliche Farbe behalten hat. Wenn wir andererseits die vorbeugende Wartung vernachlässigt haben und ein Teil der Oberfläche bereits beschädigt wurde, ist die Restaurierung viel komplexer. Beschädigte Stellen sollten dann zu Holz zermahlen werden. Manuelles Schleifen ist mühsam, Daher ist es besser, zu diesem Zweck einen Bohrer mit einer Reibscheibe zu verwenden. Plätze nicht verfügbar, wie Rillen, Seitenebenen usw.. Es wird mit einem Schaber oder einem Pflug mit einem Ellbogen gereinigt. Reinigen Sie die geschliffene Oberfläche von Staub. Wir blasen Staub aus schwer zugänglichen Stellen. Die Renovierungsbeschichtung an diesen Stellen ähnelt einer neuen, d.h.. wir werden es zuerst zerreißen, Wischen Sie den überschüssigen Lack mit einem Lappen von den lackierten Kanten ab, und nachdem der Lack trocken ist (normalerweise nach 24 Std) Wir tragen mindestens drei Lackschichten auf. Eine gute Trocknung jeder Lackschicht und das Schleifen mindestens der ersten Schicht ist eine notwendige technologische Anforderung. Während der vorbeugenden Wartung werden wir herausfinden, dass mit Holz ausgekleidete Außenwände oft schwer zugänglich sind, dass in vielen Fällen eine Leiter nicht ausreicht, um sie zu streichen, und ein Gerüst gebaut werden muss, und dann kommen wir zu einem Schluss, dass in der Entwurfsphase der Anlage nicht alles sorgfältig durchdacht wurde.

    Wenn die Wartung so vernachlässigt wurde, dass sich der Lack von der gesamten Oberfläche ablöst, und das Holz verdunkelte sich, dann besteht die einzige Lösung darin, den gesamten Teppich zu entfernen, seine Überarbeitung, Malerei und Montage. Und so, Das Verfahren ist das gleiche wie bei einem neuen Teppich.


    Hinterlasse eine Antwort

    Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *