Seiten

kürzliche Posts

Letzte Kommentare

    April 2021
    M. T. W. T. F. S. S.
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    2627282930  

    Bretter, Quadrate, kann sein

    Die geschnittenen und vorgetrockneten Baumstämme werden in einem Sägewerk in Schnittholz geschnitten.

    Alle geriebenen Materialien, unabhängig von der Art des Rohmaterials, aus denen sie gemacht wurden, und wie man sie erhält, haben bestimmte Abmessungen und Namen. Bei der Bestimmung dieser Maße und Namen wurden sowohl die technischen Eigenschaften des Holzes berücksichtigt, sowie die Anforderungen der Empfänger (Industrie, Konstruktion, Kunsthandwerk, Transport, Handel, Versand und andere). So wurde erhalten (Luchs):

    – Dicken von 5 machen 12 mm und Breite über 100 mm,

    – Bretter aus 13 machen 49 mm und Breite über 100 mm,

    – Dicke der Stämme von 50 machen 100 mm und eine Breite von mindestens der doppelten Dicke,

    – dicke Stämme oben 100 mm und Breite mindestens 2,5 mal größer als die Dicke.

    Die Breite von ungeschnittenem Holz gleicher Dicke ist frei.

    Außerdem arbeiten Sägewerke:

    – Dicken von 5 machen 12 mm und Breiten von 5 machen 100 mm,

    – Dicken von 12 machen 29 mm und Breiten von 12 machen 100 mm,

    – dünne Flecken von 30 machen 49 mm und Breiten von 30 machen 100 mm,

    – dicke Flecken von 50 machen 99 mm und Breiten von 50 machen 200 mm,

    – Vierkantholz aus 100 machen 199 mm und Breiten von 100 machen 199 mm,

    – Dicke Balken oben 100 mm und Breiten von 200 machen 300 mm.


    Hinterlasse eine Antwort

    Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *